• Die professionelle Immobiliensoftware für moderne Makler
  • Einfach praktisch und einfach einfach: Die Maklersoftware von immoprofessional. – Machen Sie den Vergleich und den Test!
  • Einfach günstig: Die Immobilien-Software von immoprofessional
  • immoprofessional – die Maklersoftware mit den vielen Vorteilen
Einfach günstig.
Die Immobilien-Software mit dem unschlagbaren Preis.
Einfach easy.
Die Immobilien-Software mit der kinderleichten Bedienung.
Einfach perfekt.
Die Immobilien-Software für moderne Immobilienmakler.
Einfach erfolgreich.
Die Immobilien-Software mit den vielen Vorteilen.
Einfach mobil.
Die Immobilien-Software für alle Ausgabegeräte.
 

Immobilienmakler Werbung – so geht’s!

Ist aktive Werbung im Allgemeinen nach wie vor erforderlich oder genügt die gute alte Mundpropaganda? Zur Beantwortung dieser Frage sei an dieser Stelle der bekannte Automobilpionier Henry Ford zitiert: „Wer nicht wirbt, der stirbt.“ Dieser Spruch kann noch immer auf jede Wirtschaftsbranche und jedes Unternehmen angewandt werden. Werbung ist notwendig, um auf sich, seine Arbeit und sein Unternehmen aufmerksam zu machen. Auch eingefleischte Einrichtungen und bekannte Betriebe müssen durch Werbung immer wieder Beachtung zu finden, um nicht in Vergessenheit zu geraten und um neue Produkte oder Dienstleistungen in die (Kunden)Welt hinauszutragen.

Doch auch bei der Werbung sollte man nicht mehr nur auf Printmedien setzen, sondern muss sich dem Zeitalter der Digitalisierung stellen und neuen Trends folgen. Bei der Werbung für Immobilienmakler muss sich das Unternehmen oder auch der selbstständige Immobilienmakler mit der eigenen Werbung identifizieren können. Dies ist wichtig, damit sich der Kunde, sei es potenzieller Käufer oder auch Auftraggeber, auch angesprochen fühlt und gleich erkennt, ob eine Zusammenarbeit oder ein Auftrag Sinn ergibt. Zu einer guten Werbung für Immobilienmakler gehört also auch eine eindeutige Identifizierbarkeit, welche durch Kreativität und Innovation entsteht. Alles zu den erfolgversprechendsten Faktoren im Bereich der Immobilienmakler Werbung erfahren Sie in diesem Beitrag. Für weitere spannende Artikel und Trends aus der Immobilienbranche besuchen Sie unseren Blog.

Werbung für Immobilienmakler
– ausschlaggebend für Erfolg?

Wer an der Werbung spart, der spart an der falschen Stelle. Doch nicht jede Form von Werbung kann zum gewünschten Ziel führen. Einige Publicity Ideen sind einfach und kostengünstig umzusetzen, andere sind mit höheren Investitionen verbunden. Dabei müssen Sie sich überlegen, wie hoch Ihr Budget für Ihre Immobilienmakler Werbung ist. Grundsätzlich kann die Werbung auf sehr verschiedene Arten erfolgen: Anzeigenschaltung in Zeitungen (sowohl Printmedien als auch online Medien), Flyer, Prospekte, Aushänge, Plakate, Banner, Aufsteller, spezielle online Portale für Immobilien, etc. Für welche Werbung Sie sich als Immobilienmakler auch entscheiden, so ist es immens wichtig, dass Sie ein Logo oder einen Schriftzug haben, mit dem Sie einen Wiedererkennungseffekt erreichen.

lassedesignen – stock.adobe.com

Dies bedeutet, dass Sie auf Ihrer Homepage, auf Visitenkarten, auf Flyern und auch in all Ihren Werbeaktionen das gleiche Firmenzeichen und dieselbe Farbe verwenden. So können potenzielle Kunden und zukünftige Geschäftspartner sofort erkennen, dass es sich um Sie handelt und nicht um ein anderes Maklerbüro. Corporate Identity ist in diesem Kontext das Stichwort.

Erfolgreiche Gestaltung
von Immobilienmakler Werbung:

Gute Werbung muss nicht zwingend teuer sein. Sie müssen keine ganzseitige Anzeige in einer renommierten deutschen Tageszeitung aufgeben oder einen Fernsehspot schalten, um einen nachhaltigen Werbeeffekt für sich und Ihr Unternehmen zu erreichen. Heutzutage nutzen immer mehr Firmen und auch selbstständig Berufstätige Social Media. Dabei spielt diese Form der Werbemöglichkeiten auch für Immobilienmakler eine wichtige Rolle. Mittlerweile sind der Auftritt und die Präsenz in sozialen Medien eine essenzielle Komponente der Kundenakquise, der Kundenbewertung und auch von Geschäftsbeziehungen geworden.

weedezign – stock.adobe.com

Viele Immobilienmakler nutzen mehrere Social-Media-Kanäle, um auf sich und Ihre Objekte aufmerksam zu machen. Beim Nutzen von Sozialen Netzwerken wie Facebook, Instagram, Twitter, YouTube, Pinterest, LikedIn oder auch XING sollten Sie darauf achten, dass Sie stets auf dem neuesten Stand sind. Präsentieren Sie laufend neue Fotos oder aktualisieren Sie Texte über Wohnung- beziehungsweise Hausobjekte. Um einen Überblick über die Objekte zu behalten, kann eine Immobilienmaklersoftware für Makler eine wichtige Unterstützung sein. So lässt sich das eigene Portfolio effektiv verwalten und Sie können Ihren Kunden online stets die besten Angebote präsentieren.

Facebook Ads und Instagram -
Posts für Immobilienmakler sinnvoll?

Facebook gehört zu einem Must-have im Marketing-Bereich für Immobilienmakler. Dort können Sie potenzielle Kunden finden. Bei Facebook können Sie zudem bestimmte Funktionen für Geschäftsmodelle finden, sodass Sie effektiv Immobilienmakler Werbung auf dieser Plattform betreiben können. Sie können Ihr Unternehmen und Ihre Objekte auf Facebook professionell präsentieren. Achten Sie außerdem darauf, dass die Exposés der Objekte ausführlich und anregend gestaltet sind. Auch dabei unterstützen sie die Immobiliensoftware durch den praktischen Exposé-Designer.

Andreas Prott – stock.adobe.com

Zudem können Sie auch auf einfache Weise mit Kunden kommunizieren, Inhalte veröffentlichen und auch updaten. Auch Instagram können Sie für Ihre Immobilienmakler Werbung nutzen. Die Social Media Plattform setzt auf gute und hochwertige Fotos. Instagram wird deshalb in dieser Branche immer beliebter, da gute und ansprechende Bilder von Wohnungen, Häusern und Grundstücken oft mehr Kunden anlocken als lange Beschreibungen. Bei diesem Social-Media-Kanal können Sie beispielsweise die Funktion „Instagram Stories“ nutzen, um jeden Tag eine schnelle Aktualisierung vorzunehmen. Bei diesem Social-Media-Kanal können Sie beispielsweise die Funktion „Instagram Stories“ nutzen, um jeden Tag eine schnelle Aktualisierung vorzunehmen.

Fazit

Ohne Moos nix los und ohne Werbung kein Business. Seien Sie sich bewusst, dass Sie als Immobilienmakler Werbung schalten müssen. Dabei ist es Ihre persönliche Entscheidung, in welche Art von Werbung Sie investieren möchten. Es kann auch hilfreich sein, sich bei Kollegen zu informieren, welche Erfahrung sie mit bestimmten Reklame-Optionen gemacht haben. Auch wenn klassische Werbeaktionen wie Aufsteller, Plakate und Banner hilfreich sein können, so sollten Sie unbedingt auch Werbung im Internet nutzen.

Eine eigene Homepage von Ihrem Immobilienmakler-Büro ist ein Muss. Ohne Webseite können Sie heutzutage in der Branche nicht mehr mithalten. Achten Sie darauf, dass Ihr Internetauftritt modernsten Anforderungen und Trends des Webdesigns entspricht, um nicht von der Konkurrenz abgehängt zu werden. Zudem können Sie viele soziale Netzwerke kostenlos nutzen, um dort Ihre Objekte zu präsentieren.

khosrork – stock.adobe.com

Wenn Sie in diesem Bereich nicht zu firm sind, dann lassen Sie sich von Profis beraten. Meist reicht eine Einführung und Sie können dann selbstständig Ihre Werbung und Posts veröffentlichen.

Egal für welche Art von Werbung Sie sich entscheiden, denken Sie stets an Henry Ford: „Wer an der Werbung spart, um Kosten zu senken, kann auch die Zeiger seiner Uhr anhalten, um Zeit zu sparen.“ Kaum ein Unternehmer hat bereits Anfang des 20. Jahrhunderts die Wirkung der Werbung so treffend erkannt wie der US-amerikanische Autohersteller.
Ihre kostenlose Testversion von immoprofessional:
Überzeugen Sie sich jetzt selbst und entdecken Sie die eindrucksvollen Möglichkeiten Ihrer neuen Makler-Software!

Füllen Sie einfach die Felder aus – Ihre Testversion steht Ihnen für 30 Tage kostenlos online im Internet zur Verfügung. Alle in diesem Zeitraum von Ihnen erstellten Inhalte werden bei einer späteren Bestellung von immoprofessional automatisch übernommen.

Fordern Sie hier unverbindlich die kostenlose Testversion für Ihre Webseite an:

 
Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden?

 
 
*Pflichtfelder
 
Inklusive kostenloser Import-/Export-Schnittstelle zu Ihrer Immobilien-Homepage.
ImmobilienScout24 Immonet Immowelt Ammon Aperco FlowFact eBay
Mehr als 500 Kunden. Weltweit.
Immobilien Reinhardt GmbH SOLImmoInvest dinc immobilien GmbH Blankenburg Immobilien Bohlander Immobilien ImmoTeam Jakob Leiter & Co PLUS.PUNKT FIMMO Finanzierungen & Immobilien Meidt Immobilien Gabo Immobilien Schleswig-Holstein Immobilien Jan Gehrmann e.K. Prime Choice Properties S.L.U. Der Wohnexperte e.K. Good Choice Real Estate & Construction Bezner Immobilien e.K. Willen Immobilien Enders & Partner Immobilien Internationale Immobilien - Alfred Huber GOLDENKEY- Immobilien UG Haus und Meer Projektentwicklung GmbH Blumenauer Consulting GmbH & Co KG Katzmann Immobilien Fujawa Immobilien Brunn Immobilien BAKE Ihre Immobilienberater e.K. Buchwald Immobilien Familie Immobilien Team Immobilien Süd Görz Immobilien e.K. CONCIL ITALIA DI ANITA EDELTRAUD WOITHE Immobilien Gabriele Bader Steinachtal Immobilien PLANBAR Immobilienmanagement GmbH Neidhardt Immobilien GmbH & Co. KG Andrea Wildboar Peter Frenzel Immobilien Klinger-Vogt Immobilien Lochelfeld Immobilien mehr-immo
immoprofessional Immobilien Software und Webseiten für Immobilienmakler Anonym hat 4,98 von 5 Sternen 254 Bewertungen auf ProvenExpert.com