• immoprofessional – die Maklersoftware mit den vielen Vorteilen
  • Die professionelle Immobiliensoftware für moderne Makler
  • Einfach praktisch und einfach einfach: Die Maklersoftware von immoprofessional. – Machen Sie den Vergleich und den Test!
  • Einfach günstig: Die Immobilien-Software von immoprofessional
Einfach günstig.
Die Immobilien-Software mit dem unschlagbaren Preis.
Einfach easy.
Die Immobilien-Software mit der kinderleichten Bedienung.
Einfach perfekt.
Die Immobilien-Software für moderne Immobilienmakler.
Einfach erfolgreich.
Die Immobilien-Software mit den vielen Vorteilen.
Einfach mobil.
Die Immobilien-Software für alle Ausgabegeräte.
 

Immobilien Trends –
das hat das Jahr 2021 zu bieten

Der Immobilienmarkt hat die Corona Krise bisher relativ gut überstanden. Entsprechend stabil sind die Preise am Markt. Für das Jahr 2021 zeigen sich aber einige neue Immobilien Trends. Diese betreffen beispielsweise Ferienhäuser. Außerdem interessieren sich immer mehr Menschen dafür, eher in ländlichen Gegenden zu leben. Wer eine Immobilie erwerben möchte, sollte in 2021 jedoch mehr Eigenkapital als bisher zur Verfügung haben.

Für Immobilienmakler ist es wichtig, solche Immobilien Trends im Blick zu behalten. Nur so ist es ihnen möglich, ihre Immobiliensoftware sinnvoll einzusetzen und die Webseite zielgruppengerecht zu gestalten. immoprofessional stellt Ihnen nachfolgend wichtige Trends bei Immobilien vor und erläutert, worauf es hierbei zu achten gilt.

Die EZB hält an ihrer Niedrigzinspolitik fest -
Einfluss auf die Immobilien Trends

Die Europäische Zentralbank (EZB) hat angekündigt, ihre Niedrigzinspolitik auch in 2021 weiterführen zu wollen. Hierdurch soll es angeschlagenen Staaten möglich werden, sich günstig Geld am Kapitalmarkt zu besorgen. Eine Folge dieser Strategie besteht darin, dass Immobilienkredite ausgesprochen günstig zu bekommen sind. Deswegen besteht ein Immobilien Trend 2021 in einer hohen Nachfrage nach solchen Krediten. Diese betrifft sowohl Neubauten als auch den Kauf von Bestandsimmobilien.

Diese hohe Nachfrage bei Immobilienmaklern hat nicht nur zur Folge, dass Immobilienmakler sich auch im Rahmen der Kundenakquise beim Webdesign am Computer und im mobilen Webdesign verbessern müssen, sondern auch, dass die Preise für Eigentumswohnungen und Immobilien weiter hoch bleiben werden.

peshkov – stock.adobe.com

Immobilienbesitzer haben es leicht, geeignete Interessenten zu finden, und können ihre Preise entsprechend hoch ansetzen. Für Sie als Immobilienmakler bedeuten solche Immobilien Trends, dass Sie bei ihrer Zielgruppenansprache aus einem breiten Pool schöpfen können und sehr gute Vermittlungschancen haben.

Ferienhäuser gehören
zu den Immobilien Trends 2021

Aktuell ist ein regelrechter Boom bei Ferienhäusern festzustellen. Viele Menschen interessieren sich dafür, eine schöne Zeit in der Natur oder am Meer zu verbringen, wollen hierfür ihren festen Wohnsitz in der Stadt aber nicht aufgeben. Entsprechend groß ist die Nachfrage nach Immobilien beispielsweise in Brandenburg, aber auch die Nord- und Ostsee sind für Menschen aus Ballungszentren interessant.

Besonders große Preissprünge sind bei Ferienwohnungen auf Sylt oder Norderney festzustellen. Diese werden nicht ausschließlich von Menschen genutzt, die sich eine schöne Zeit in der Natur machen wollen, sondern dienen auch als Kapitalanlage.

Maciej Czekajewski – stock.adobe.com

Verschiedene Immobilienunternehmen gehen davon aus, dass die derzeitigen Immobilien Trends sowie die Nachfrage nach Ferienwohnung 2021 und darüber hinaus anhalten und vermutlich sogar weiter ansteigen werden. Somit dürften entsprechende Immobilien in wenigen Jahren noch deutlich mehr wert sein als heute.

Die Menschen zieht es ins Umland

Zu den Immobilien Trends 2021 gehört zudem die Tendenz, dass sich immer mehr Menschen in Richtung Umland orientieren. Das hat verschiedene Ursachen. Auf der einen Seite sind die Immobilienpreise in Ballungszentren stark angestiegen. Für viele ist es einfach nicht mehr bezahlbar, sich eine Wohnung oder ein Haus in der Stadt zu finanzieren. Um sich trotzdem den Wunsch nach einem eigenen Zuhause erfüllen zu können, nutzen viele die aktuellen Immobilien Trends und suchen nach geeigneten Häusern im Umland.

Des Weiteren hat der Corona bedingte Lockdown Auswirkungen auf die Immobilien Trends 2021. Die Menschen haben im vergangenen Jahr viel Zeit zu Hause verbracht und die meisten stellten fest, dass sie gerne mehr Platz zur Verfügung hätten. Im Umland großer Städte gibt es viele attraktive Häuser in einer naturbelassenen Umgebung, die für eine solche Zielgruppe interessant sind.

Robert Kneschke – stock.adobe.com

Für Sie als Immobilienmakler ist es wichtig, solche Immobilien Trends aufzugreifen und ihrer Zielgruppe entsprechende Gebäude in vielfältigen Regionen anzubieten.

Immobilien Trends lassen den Bedarf an
Eigenkapital steigen

Trotz der relativ stabilen Lager am Immobilienmarkt sind die aktuellen Zeiten auch für Immobilienbesitzer von zahlreichen Unsicherheiten geprägt. Das betrifft einerseits die Corona-Krise, deren Dauer und Auswirkungen auf den Immobilienmarkt noch nicht seriös abgeschätzt werden können. Hinzu kommen Entwicklungen wie in Berlin, wo der eingeführte Mietendeckel den starken Anstieg von Mietpreisen stoppen soll. Dieses stark umstrittene Projekt könnte Kapitalanlagen oder Mietobjekte weniger interessant machen.

All diese Entwicklungen haben Konsequenzen für den Immobilienmarkt und speziell die Immobilienfinanzierer. Immer mehr Banken und Sparkassen gehen daher auf Nummer sicher und verlangen vor der Bewilligung eines Kredits spezielle Sicherheiten von ihren Kreditnehmern.

Irina Strelnikova – stock.adobe.com

Insbesondere ist es wichtig, eine krisenfeste Arbeitsstelle zu besitzen und genügend Eigenkapital mitzubringen. Außerdem muss eine gute Bonität vorliegen, um die Chancen auf einen Immobilienkredit zu erhöhen. Damit Sie solche Immobilien Trends effektiv nutzen und direkt umsetzen können, sollten Sie eine hochwertige Immobiliensoftware kaufen.

Immobilien Trends:
Unser Fazit

Die Immobilien Trends 2021 sind stark von der Corona-Pandemie und der Niedrigzinspolitik der EZB beeinflusst. Viele Menschen interessieren sich dafür, mehr Platz zur Verfügung zu haben. Deswegen orientieren sie sich in Richtung Stadtgrenze und Umland, wo die Immobilienpreise zumeist noch moderater sind als in den großen Ballungszentren. Andere wiederum wollen ihr Zuhause in den Großstädten nicht aufgeben und suchen daher gezielt nach Ferienhäusern. Brandenburg sowie die Nord- und Ostsee sind hierbei besonders populär. Sie als Immobilienmakler müssen solchen Immobilien Trends Rechnung tragen. Durch entsprechende Angebote und ein professionelles Webdesign sowie einer SEO Optimierung auf Ihrer Immobilien Website können Sie Ihre Zielgruppe direkt ansprechen und die Wahrscheinlichkeit von Vermittlungen erhöhen.

SFIO CRACHO – stock.adobe.com

Ihre kostenlose Testversion von immoprofessional:
Überzeugen Sie sich jetzt selbst und entdecken Sie die eindrucksvollen Möglichkeiten Ihrer neuen Makler-Software!

Füllen Sie einfach die Felder aus – Ihre Testversion steht Ihnen für 30 Tage kostenlos online im Internet zur Verfügung. Alle in diesem Zeitraum von Ihnen erstellten Inhalte werden bei einer späteren Bestellung von immoprofessional automatisch übernommen.

Fordern Sie hier unverbindlich die kostenlose Testversion für Ihre Webseite an:

 
Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden?

 
 
*Pflichtfelder
 
Inklusive kostenloser Import-/Export-Schnittstelle zu Ihrer Immobilien-Homepage.
ImmobilienScout24 Immonet Immowelt Ammon Aperco FlowFact eBay
Mehr als 500 Kunden. Weltweit.
Immobilien Reinhardt GmbH SOLImmoInvest dinc immobilien GmbH ATM Immobilien Blankenburg Immobilien ImmoTeam Jakob Leiter & Co PLUS.PUNKT FIMMO Finanzierungen & Immobilien Meidt Immobilien D'Agostino Immo Schleswig-Holstein Immobilien Jan Gehrmann e.K. Prime Choice Properties S.L.U. Der Wohnexperte e.K. AKO Immobilien GmbH Bezner Immobilien e.K. Anne Elfring Immobilien Enders & Partner Immobilien Internationale Immobilien - Alfred Huber GOLDENKEY- Immobilien UG Wienhöfer Immobilien Blumenauer Consulting GmbH & Co KG Sandra Joosten Immobilienmarketing & Home Staging Fujawa Immobilien Brunn Immobilien BAKE Ihre Immobilienberater e.K. Buchwald Immobilien Familie Immobilien Team Immobilien Süd Görz Immobilien e.K. CONCIL ITALIA DI ANITA EDELTRAUD WOITHE Immobilien Gabriele Bader Steinachtal Immobilien PLANBAR Immobilienmanagement GmbH Neidhardt Immobilien GmbH & Co. KG Andrea Wildboar Peter Frenzel Immobilien Dirk Scheer Immobilien I`mEnergy Immobilien GmbH mehr-immo
immoprofessional Immobilien Software und Webseiten für Immobilienmakler hat 4,97 von 5 Sternen 158 Bewertungen auf ProvenExpert.com